Die ATP Tour 2019 ist die höchste Wettbewerbsserie im männlichen Profitennis im Jahr 2019 und wird von der ATP organisiert. Sie besteht aus den vier Grand-Slam-Turnieren (von der ITF betreut) sowie aus den ATP World Tour Masters 1000, … 

der ATP World Tour 500 und der ATP World Tour 250 in absteigender Bedeutung. Darüber hinaus gehören die ATP Finals und seit 2017 zusätzlich die Next Generation ATP Finals, der Davis Cup sowie der Hopman Cup dazu. Letztere beiden wurden wie die Grand-Slam-Turniere von der ITF organisiert. Der Hopman Cup schüttet als einziges Turnier keine Punkte für die Weltrangliste aus. Die Sieger der Mixedkonkurrenz werden bei den Grand-Slam-Turnieren ebenfalls mitaufgeführt.